Ihr Arbeitsverhältnis wurde zu Unrecht gekündigt?

Die Gründe für eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses können mannigfaltig sein, die Lösungen auch!

Ob Sie eine Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses oder eine Abfindung anstreben:

Vertrauen Sie Ihre Kündigungsschutzklage einem Spezialisten an!

 

 

Fachanwalt Arbeitsrecht Heilbronn Neckarsulm D'Antuono 

Beratung durch spezialisierte Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht

langjährige Erfahrung im Kündigungsschutzrecht

lediglich gesetzliche Mindestgebühren im gerichtlichen Verfahren, keine Zusatzkosten

keine langen Wartezeiten, kurzfristige Beratungstermine innerhalb von 48 Stunden auch abends

Effektive Lösungen für Ihr persönliches Problem

 

Jetzt kostenfrei und unverbindlich Infos anfordern!


 

Kompetenz und Erfahrung auf allen arbeitsrechtlichen Gebieten:

Kündigungsschutz Kündigungsvoraussetzungen

Abfindung Aufhebungsvertrag

Sperrzeiten Kündigungsschutzklage
(Befristeter) Arbeitsvertrag
Arbeitszeugnis
Lohn / Gehalt Urlaubsanspruch
Änderungskündigung Massenentlassung
Insolvenzarbeitsrecht Betriebsstilllegung / Betriebsübergang
Insolvenzgeld / Kurzarbeit   Mutterschutz / Schwerbehindertenschutz 

 

Die Bedeutung des Arbeitsrechts in der heutigen Gesellschaft

Vor allem in Zeiten, in welchen die Wirtschaft sich in einer Krise befindet und Unternehmen aufgrund der schlechten Auftragslage Liquiditätsengpässe bis hin zur vollständigen Zahlungsunfähigkeit befürchten müssen, gewinnt das Arbeitsrecht und damit die Beratung durch spezialisierte Rechtsanwälte an Bedeutung. 

Für viele Unternehmer stellt sich die Frage nach Handlungsalternativen in der Krise, etwa die Möglichkeit der vorübergehenden Einführung von Kurzarbeit oder der Kündigung von Mitarbeitern bis hin zu Massenentlassungen. Auch Unternehmensrestrukturierungen und Unternehmensübertragungen gewinnen an Bedeutung, wobei insbesondere die Frage nach dem Schicksal bestehender Arbeitsverhältnisse im Rahmen eines Betriebsübergangs einer ausführlichen Erörterung bedarf.

Der Arbeitnehmer dahingegen wird sich etwa im Falle einer Kündigung die Frage stellen, welche Rechtsschutzmöglichkeiten ihm zur Verfügung stehen. Ist die Erhebung einer Kündigungsschutzklage ratsam und erforderlich? Konnte der Arbeitgeber auch nach jahrelanger Beschäftigung das Arbeitsverhältnis wirksam kündigen, ohne dass dem Arbeitnehmer eine Abfindung zusteht? Welche Ansprüche hat der Arbeitnehmer im Falle einer Insolvenz des Arbeitgebers? Steht dem Arbeitnehmer ein Anspruch aus Insolvenzgeld zu?

Neben dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer gibt es weitere Organe, welchen vor allem im Kollektivarbeitsrecht erhebliche Bedeutung zukommt. Hier sei beispielhaft etwa der Betriebsrat genannt. Welche Aufgaben erfüllt der Betriebsrat in einem Unternehmen? Welche Rechte stehen ihm etwa im Falle einer Betriebsänderung, zu welcher im Übrigen auch die Einstellung des Betriebs im Falle der Insolvenz zählt, zu. Was ist in diesem Zusammenhang unter einem Interessenausgleich und Sozialplan zu verstehen? In welcher Form ist der Betriebsrat an dem Abschluss eines Interessenausgleichs und Sozialplans beteiligt?

Die vorgenannten Beispiele verdeutlichen eindrucksvoll, dass die Suche nach effektiven Lösungen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts wesentlich von der jeweiligen Betrachtungsperspektive abhängt.

Einem Arbeitgeber ist etwa daran gelegen, das seinerseits geführte Unternehmen auch in Zukunft wirtschaftlich zu betreiben und dadurch insbesondere die Arbeitsplätze seiner Mitarbeiter zu sichern. Zur Verwirklichung seiner Ziele kann der Arbeitgeber dazu veranlasst sein, gegebenenfalls nachteilige Maßnahmen zu Lasten einzelner Arbeitnehmer zu treffen, um die Sicherung der Arbeitsplätze der weiteren Arbeitgeber zu gewährleisten.

Dem Arbeitnehmer ist dahingegen in erster Linie daran gelegen, seinen eigenen Arbeitsplatz zu sichern und zu erhalten. In Zeiten zunehmender Arbeitslosigkeit ist das Bedürfnis jedes Arbeitnehmers, den eigenen Arbeitsplatz zu erhalten, durchaus nachvollziehbar.

Den Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbänden (Gewerkschaften) geht es dahingegen darum, Einfluss auf die kollektivarbeitsrechtlichen Regelungen zu nehmen. So versuchen die Arbeitnehmerverbände etwa die Rechte der Arbeitnehmer zu verteidigen und zu verbessern.

Aufgrund der auf dem Gebiet des Arbeitsrechts herrschenden Komplexität und mannigfaltigen Interessenlagen, ist eine fundierte und fachkompetente rechtliche Beratung durch einen entsprechenden Rechtsanwalt unabdingbar geworden. In unseren Kanzleiräumen in Neckarsulm, - Kreis Heilbronn - beraten Sie unsere Rechtsanwälte gerne sowohl in individual- als auch kollektivarbeitsrechtlichen Fragen.

Gerne stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte im Rahmen eines persönlichen Gesprächs für eine fundierte individuelle Beratung zur Verfügung. Unsere Beratungsleistungen kennen keine regionalen Grenzen und sind somit nicht auf Heilbronn, Neckarsulm und Umgebung begrenzt.

 


 

Auf dem Gebiet des Arbeitsrechts berät Sie:
 

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)
74172 Neckarsulm - bei Heilbronn